Sigrid Horn

Die Wellküren

Sigrid Horn

"Liedermacherin"
Auf Einladung von Inn-puls und Kleinkunst Innsbruck gastiert die wunderbare Liedermacherin Sigrid Horn, Gewinnerin des diesjährigen Protest-Songcontests im Innsbrucker Treibhaus. Sigrid Horn singt in einem nicht klar zuordenbaren Dialekt und begleitet sich mit Ukulele oder Klavier. Sie ist nirgendwo zu Hause, macht es sich aber schnell bequem. Sowohl räumlich als auch künstlerisch pendelt sie zwischen Land und Stadt und nimmt von beidem etwas in ihre Musik mit.

Vor ihren Solo-Tätigkeiten war sie jahrelang Frontfrau der Band wosisig, mit der sie unter anderem mehrfach beim Protestsongcontest auftrat. Nach Auflösung der Band versuchte sie sich in anderen Genres und erkundete unter einem anderen Namen Poetry-Slam- und HipHop-Bühnen. Dabei sind gesellschaftskritische und feministische Themen ein roter Faden. Sie ist regelmäßig als Gastsängerin bei der Wiener Band Dritte Hand zugegen.

zurück zur Startseite →
Beginn 20:30 UHR!!