Peter & Tekal

Petere & tekal

Peter & Tekal

"Echt krank - Die Show zum Körper" -

Jetzt - Lachen auf Rezept! - um 5,55.- die ersten 100 die sich unter kki@aon.at anmelden bekommen eine Karte zum Rezept-Preis!



Mit Satire positioniert sich das Duo "Peter & Tekal" wieder auf der Seite der Aufklärer. Norbert Peter und Ronny Tekal (bis vor kurzem noch als "Peter & Teutscher" auf den Kabarett-Bühnen) legen sich mit 100 Prozent für den Patienten ins Zeug. Und mit mindestens derselben Kraft für die Ärzte. Denn das Gesundheitssystem gedeiht nur, wenn keine der beiden Seiten den Spaß daran verliert.

Gesundheit und Krankheit sind oft nur eine Frage der Definition. Was nun „echt“ oder „falsch“ krank ist, entscheidet letztlich die Ärzteschaft.

Wir glauben, unseren Körper in- und auswendig zu kennen. Schließlich verbringen wir einen Großteil unseres Lebens in ihm, ausgenommen die Zeiten transzendentaler außerkörperlicher Erfahrungen durch Meditation und Vollräusche. Und dennoch wissen wir so wenig über seine Funktionen: Wächst uns tatsächlich ein Baum im Magen, wenn wir Apfelkerne verschlucken? Und legt der Umstand, dass wir nur über ein Gehirn, jedoch zwei Nieren verfügen, nahe, dass wir doppelt so viel pinkeln, als denken sollten?

Nach den erfolgreichen Medizin-Kabarett-Programmen von Norbert Peter und Ronny Tekal ("Nebenwirkungen", "Patientenflüsterer", "Verarzten kann ich mich selber!") bekommt man nun den endgültigen Befund ausgehändigt. Die Diagnose der Duos fällt diesmal eindeutig aus: "Echt krank!" Holen Sie sich lachend Informationen und Anleitungen, um im zweiten Jahrzehnt des dritten Jahrtausends bestehen zu können.

Die Behandlung der Wehwehchen zerrt an den Nerven, noch bevor man behandelt wird! Wer lässt sich also gerne verarzten?

Norbert Peter und Ronny Tekal (bis vor kurzem noch als "Peter & Teutscher" auf den Kabarett-Bühnen) legen sich mit 100 Prozent für den Patienten ins Zeug. Und mit mindestens derselben Kraft für die Ärzte. Denn das Gesundheitssystem gedeiht nur, wenn keine der beiden Seiten den Spaß daran verliert. Dafür sind Peter & Tekal die Experten. Nach den Programmen "Nebenwirkungen", "Nachtdienst" und "Patientenflüsterer" setzen der Kommunikationswissenschaftler und gelernte Hypochonder Norbert Peter und der Allgemeinmediziner und gelernte Halbgott Ronny Tekal mit "Verarzten kann ich mich selber!" zur nächsten Medizin-Satire an. Sie geben dabei Hinweise, wie man das Optimum aus seinem Arzt herausholen kann. Die Patienten geben schließlich das Beste, krank zu sein - Sollen die Ärzte das Beste geben sie wieder gesund zu machen! Jetzt ist Schluss mit den Doktorspielchen!

zurück zur Startseite →
Beginn 20:00